Aktionen

Obst- und Gartenfreunde mit attraktivem Angebot auf dem Tag der Regionen 2019 in Dautphetal

 

Der OGLV Kreisverband Biedenkopf zeigte sich auf einem großen Stand mit attraktiven Angeboten.

Trotz geringem Apfelaufkommen in diesem Jahr sammelten die Ortsvereine zahlreiche interessante, alte Sorten und füllten insgesamt über 50 Obstkörbchen. Dr. Norbert Clement, langjähriger Fachberater im Landkreis, konnte so manches Geheimnis einer Noname-Sorte

lüften.

 

Der OV Angelburg führte mit Muser und Ballonpresse vor wie aus Äpfeln Saft wird und servierte frisch gepressten Apfelsaft, der den Besuchern gut mundete.

 

Der OV Breidenbach bot ein herzhaftes Kartoffelgericht, in Breidenbach auch Schalet genannt, dass zahlreiche Besucher anlockte.

 

Am Infotisch gab es viel Wissenwertes über Äpfel und Birnen zu erfahren. In zahlreichen Gesprächen konnten die Vereinsmitglieder interessante Tipps zum Anbau und zur Pflege geben.

 

Neben den alten Sorten zum Anschauen gab es auch eine neue Sorte zum Probieren - den Wellant. Sieht aus wie eine alte Sorte ist aber eine Neuzüchtung aus Wageningen in Holland. Robust, knackig mit einem harmonischen Verhältnis zwischen Süße und Säure.

 


Kreisobstbautag am 1.Oktober 2017 beim Tag der Region in Gladenbach


Abschluss des Grundlehrgangs zum Fachwart für Obst-und Gartenbau 2017

Mit dem Ausbilder Dr. Norbert Clement (hinten links),  Ewald Achenbach vom KV Biedenkopf (hinten rechts ) und Heinrich Bornmann vom KV Marburg (vorne rechts); 17.11.2017


Kreisobstbautag 2014 in Breidenbach